Back to schönheitstipps

Tipps und Tricks

Strahlende Haut ist immer in!

So halten Sie Ihre Haut das ganze Jahr über geschmeidig

… Und wir haben ein paar heiße Tipps, die Ihnen dabei helfen werden!

 

1. Entfernen Sie immer, IMMER Ihr Make-up, bevor Sie ins Bett gehen.

Wenn wir unser Make-up am Ende des Tages nicht entfernen, kann unsere Haut anfälliger für Probleme werden! Zu allererst: Wenn Sie Ihr Make-up nicht richtig entfernen, neigen Ihre Poren eher dazu zu verstopfen, was zu all diesen bösen Überraschungen überall in Ihrem Gesicht führt, die Sie absolut NICHT wollen.

Zweitens: Die Produkte, die Sie für Ihr Gesicht verwenden, sind VON BEDEUTUNG! Wenn Sie nicht das richtige Make-up für Ihren Hauttyp verwenden, werden Sie feststellen, dass viele dieser Produkte Ihre Haut austrocknen und sie ungleichmäßig und fleckig aussehen lassen, wenn sie nicht am Ende eines jeden Tages entfernt werden!

Ein kecker Tipp von uns: Machen Sie sich doppelte Arbeit und reinigen Sie Ihre Haut zweimal, um sicherzugehen, dass Sie all die unangenehmen Ablagerungen loswerden, die täglich entstehen.

2. Verwenden Sie ein Peeling.

Um einen seidigen und makellosen Teint zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, in ein Peeling zu investieren, das für Ihre Haut geeignet ist. Das hilft dabei, überschüssige abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die Ihr Reiniger eventuell nicht beseitigt hat. Aber übertreiben Sie es nicht! Wir empfehlen, Ihr Gesicht je nach Grad der Ablagerungen ein- bis zweimal wöchentlich zu peelen, da es sonst zu neuen Hautproblemen kommen kann.

3. Es stimmt, was alle sagen – versorgen Sie Ihre Haut mit FEUCHTIGKEIT.

Trocken, fettig oder zwischendrin – alle Hauttypen brauchen Feuchtigkeit. Egal, ob Sie sich für ein feuchtigkeitsspendendes Serum oder ein Gesichtsöl entscheiden – die Pflege Ihrer Haut hilft Ihnen, die Feuchtigkeit zu erhalten und für ein perfektes und ausgeglichenes Hautbild zu sorgen.

Share this article